Sep 16 2015

Rückblick zum Hock 2015 am Heimatmuseum Sandweier

Rückblick zum Hock am Heimatmuseum

Am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, den 13.09.2015 ludt der Heimatverein wieder zum traditionellen Hock am Heimatmuseum im Areal des Heimatmuseums in der Römerstraße 24  ein. Bei zunächst wechselhaftem Wetter kam unsere treue „Kundschaft“ trotzdem und füllte zur Mittagszeit unser Zelt.
Am Nachmittag kam pünktlich zum Auftritt der Jugendkapelle der Musikvereine Baden-Oos und Sandweier die Sonne zum Vorschein, so dass dann auch unser Hof gut gefüllt war und viele Gäste dem einstündigen Konzert lauschten.
Während der Darbietung begrüßten wir eine Abordnung der neuen Bewohner des CAP-Marktgebäudes, die vor wenigen Wochen neu nach Sandweier gezogen sind. Zum besseren Kennenlernen unseres Dorfes erhielten sie unser Heimatbuch, eingepackt in Stofftaschen mit unserem Vereinslogo, die von Kindern von Hand ausgemalt wurden.

Wir danken an dieser Stelle allen Kuchenspendern, Helfern und nicht zuletzt unseren Gästen, dass auch der 23. Hock am Museum wieder ein voller Erfolg wurde.

Rückblick zum Hock: Unsere Kräuterfee Andrea Heck bedankt sich herzlich für die zwei Kräuterspenden (Sauerampfer und Thymian) und für das Interesse der Besucher am Kräutergarten.
Wer noch Thymian abgeben möchte, kann das gerne tun. Für die Beeteinfassung wird noch einiges benötigt.
Kurze Info an Frau Andrea Heck, Tel.: 07221-276247


Jun 12 2015

Musikprobe 2015 beim Heimatmuseum Sandweier

Zum zweiten Mal fand bei wunderschönem Wetter auf dem Gelände des Heimatmuseums Sandweier eine öffentliche Musikprobe des Musikvereins Sandweier statt. Viele Gäste weilten unter Sonnenschirmen der Probe bei und wurden vom Musikverein auch mit Speis und Trank gut versorgt.
Zuerst spielte die Jugendkapelle Sandweier /Baden-Oos.

Musikprobe-Jugend-2015-300x225 in

Jugendkapelle bei der Probe 2015

Das Anwesen des Museums mit seiner Ausstrahlung begeistert das Puplikum und die Mitstreiter in der Kapelle immer wieder.

Musikprobe-2015-300x225 in

Die Kunst Töne zu entlocken

Den zweiten Teil der öffentliche Musikprobe war dem Musikverein Sandweier vorbehalten, die auch an den verstorbenen  James Last mit einem Musikreigen erinnerten.

Musikprobe-beim-Heimatmuseum-2015-300x225 in

Luft in Töne verwandelnt

Mit einem Schätzspiel in einem Glas mit Bürountensilien, konnten die Besucher noch Preise mit nach Hause nehmen.

Um 22 Uhr wurde die Musikprobe beendet.

Bestimmt wird diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr 2016 wieder am Heimatmuseum durchgeführt.
Unterstützt wurde die Veranstaltung durch die Mitglieder des Heimatvereins Sandweier.