Jun 7 2014

Öffentliche Musikprobe auf dem Gelände des Heimatmuseums

Zum ersten mal fand eine öffentliche Musikprobe des Musikvereins Sandweier am 5.6.2014 auf dem Gelände des Heimatmuseums bei schönem Wetter statt. Die Probe fand regen Anklang in der Bevölkerung und dies nicht nur aus Sandweier.

Dirigent Florian Frietsch eröffnete nach der Begrüßung mit der Jugend des Musikvereins mit dem ersten Blick in die Noten von „Games of Thrones“ . Eine halbe Stunde lang probte die Jugend aus Sandweier und Oos. Dann boten sie den Besuchern noch einige Stücke aus ihrem Repertoire dar. Seit vier Jahren spielen sie in einer Kooperation zusammen musikalisch erfolgreich.

Anschließend wurden die Aktiven des Musikvereins Sandweier unter der Leitung von Benno Kiefer mit neuem Notenmaterial überrascht, mit dem Marsch „Salemonia“ begannen die ersten Proben.

Erste- Ffentliche-Musikprobe-2014-IMG 3199-300x199 in

Musikverein Sandweier 2014

Bei einem anschließendem kleinen Platzkonzert konnten es sich die Besucher in dem wundervollen Umfeld des Heimatmuseums mit Speißen und Getränken gutgehen lassen.
Alles in allem war es ein gelungener erster Versuch, wo den Besuchern auch unser schönes Heimatmuseum gezeigt werden konnte. Die Musiker und die Besucher waren von dem Umfeld des Heimatmuseums begeistert.


Dez 30 1993

Unser Heimatmuseum – Rückschau und Ausblick 1993

Eine Rückschau und ein Ausblick

von Rektor a. D. Karl Bruckner †

Im Jahresrückblick 1992 habe ich recht ausführlich über die langjährige Geschichte des ältesten Gebäudes unseres Dorfes bzw. Stadtteiles berichtet. Dabei konnte ich mit Genugtuung am Schluß auf die Absicht hinweisen, zumindest einen großen Teil des Jagdhauses und auch des Ökonomiegebäudes als Heimatmuseum zu nutzen, ein Vorhaben, das sowohl vom Ortschaftsrat als auch von der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat befürwortet wurde bzw. keinen Widerspruch erfuhr.

Es war nicht einfach, für diesen Plan eine eigene, für unsere Gemeinde typische Konzeption zu finden, sind doch in unserem näheren und weiteren Umfeld zahlreiche Heimatmuseen entstanden oder dabei, sich zu entwickeln. Da ich mich mit zu den Initiatoren zählen darf und bei der Erarbeitung der Museumskonzeption maßgeblich mitwirkte, möchte ich Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, über das berichten, was in diesem Zusammenhang bislang schon geschehen ist und was der Heimatverein als Träger der ganzen Aktion noch weiter zu tun gedenkt. Viele von Ihnen haben sicher beim Herbstfest des Vereines Ende September die Gelegenheit wahrgenommen, sich selbst von dem bis jetzt Geschehenen und Erreichten einen Einblick zu verschaffen.

Eingangsportal Heimatmuseum-oben IMG 8417-300x166 in

Inschrift und Wappen am Eingangsportal des Heimatmuseums

 Der Artikel weiterlesen…