Unser Hock 2014

Am Sonntag, den 14.09.2014 hatte der Heimatverein Sandweier e.V. ab 11.00 Uhr wieder zum traditionellen Hock am Heimatmuseum im Areal des Heimatmuseums in der Römerstraße 24 eingeladen.
Seit über zwanzig Jahren durchgeführt hat sich die Veranstaltung zu einem Treffpunkt der Sandweierer Bevölkerung entwickelt. Auch in diesem Jahr hatten die Aktiven des Vereins viele Stunden ihrer Freizeit geopfert, um das Museumsgelände weiter zu entwickeln und zu gestalten. Hauptthema des diesjährigen Hocks war die Präsentation unseres neuen Buches „Rund ums Backöfele“
.
Buch-Rund-ums-Back C3 B6fele-Titelblatt in Unser Hock 2014

Roland Schäfer, Theo Müller, Klaus Pflüger haben ein Buch über Sandweiers Dorfmitte geschrieben, in der der geneigte Leser während eines virtuellen Rundgangs in kleinen Geschichten allerhand über Gebäude und Bewohner erfahren. Teils zum Schmunzeln teils zum Nachdenken ist hier eine neue Form eines Heimatbuches entstanden.

Der Hock fand auch in diesem Jahr in der gewohnt ruhigen und geselligen Art ohne Musikberieselung bis zum Einbruch der Dunkelheit statt. Diese ruhige Atmosphäre eröffnete die Möglichkeit zu vielen guten Gesprächen an den Tischen im Festzelt. Während des Hocks wurde durch Herr Siegbert Schindler kostenlose Führungen durch das Museum angeboten. Kinder konnten sich unter Anleitung künstlerisch betätigen.

An einem Stand neben dem Zelt wurde während des Hocks das neue Buch verkauft und es konnten weitere Schriften des Heimatvereins und des Badner Buch Verlags erworben werden.
Die Gruppe „Strickliesel“ gab in der Kaffestube und vor dem Jagdhaus einen Einblick in ihre Arbeit und bot einen Teil ihrer Erzeugnisse zu Gunsten der Vereinskasse an.
Die Festküche bot Wildgulasch mit Spätzle und Preiselbeeren , Steaks, Pommes frites, Bratwürste und Wurstsalat an. Zum Kaffee konnte darüber hinaus Kuchen aus Sandweierer Haushalten verkostet werden. Während der Kaffeezeit spielte um 15.00Uhr die Jugendkapelle der Musikvereine Sandweier und Baden Oos die die offizielle Buchvorstellung umrahmte.
Bei schönem Wetter konnte der Heimatverein Sandweier viele Gäste begrüßen.
Der Heimatverein Sandweier dankt allen Besuchern und Gästen und den Helfern die diese Veranstaltung – Unser Hock – zu einem guten Erfolg verholfen haben.


Kommentare wurden geschloßen.