Mai 22 2013

Öffentliche Vorstellung der Gedenktafeln an die SS-Lager in Iffezheim und Sandweier

Auf großen Zuspruch fiel die öffentliche Vorstellung der beiden Gedenktafeln an der Rennbahn Iffezheim und im Oberwald Sandweier am 17. Mai 2013.

Gedenktafelenth Llung-2-SS-Lager-300x225 in

Die Ratsgremien beider Orte, die jeweiligen Heimatvereine sowie etliche interessierte Teilnehmer aus der Bürgerschaft nahmen an der Präsentation der Gedenktafeln teil.

Gedenktafel-Lager-von-1943-bis-1945-300x199 in

Gedenktafel Lager von 1943 bis 1945

Da die Tagespresse (z.B. BT am 22.05.2013) ausführlich darüber berichtete, wollen wir an dieser Stelle auf eine eigene Schilderung verzichten.
Wir wollen uns jedoch ganz ausdrücklich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedanken, insbesondere bei Herrn Dr. Kurt Hochstuhl, welcher an beiden Gedenktafeln sehr interessante Ausführungen zu den früher vorhandenen Lagern vornahm.

Gedenktafelenth Llung-im-Jahr-2013-SS-Lager-1943-1945-300x225 in

Ein herzliches Dankeschön auch dem Heimatverein Sandweier, auf dessen Museumsgelände die Teilnehmer anschließend zu einem gemütlichen Zusammensein eingeladen waren.


Mai 16 2013

Einladung zur Öffentliche Vorstellung der Gedenktafel zur Erinnerung an das KZ-Außenlager im Oberwald Sandweier

Wie bereits mehrfach in der Tagespresse berichtet, befand sich in den Kriegsjahren 1943 bis 1945 in Iffezheim nahe der Rennbahn ein Außenlager des Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof, ein Nebenlager davon wiederum wurde im Oberwald Sandweier betrieben.
Im Zuge der Forschungen zu den Heimatbüchern  Iffezheim (erschienen 2006) und Sandweier (erschienen 2008) wurde von Herrn Dr. Kurt Hochstuhl als Autor beider Werke die Geschichte der beiden Straflager aufgearbeitet.
In diesem Zusammenhang entstand im Ortschaftsrat Sandweier der Wunsch, im Oberwald eine Gedenktafel zur Erinnerung an die damals inhaftierten Menschen im hiesigen Außenlager aufzustellen.
Der Heimatverein Sandweier schloss sich der Intention des Ortschaftsrates an, an die Schicksale der Zwangsarbeiter zu erinnern.
Die Gemeinde Iffezheim hat sich gerne dazu bereiterklärt, eine gemeinsame Aktion daraus entstehen zu lassen und ebenfalls auf das dortige Lager mittels einer Tafel aufmerksam zu machen. So findet am

Freitag, 17.05.2013

die öffentliche Präsentation der Gedenktafeln zu folgenden Zeitpunkten vor Ort in Iffezheim bzw. in Sandweier statt:

17.00 Uhr:     Gedenktafel in Iffezheim beim Rennstall Wolfgang Gülcher (Rennbahnstraße 13, Iffezheim)
17.30 Uhr:     Gedenktafel im Oberwald Sandweier nahe der Zugangsstraße zum Wasserwerk (Richard-Haniel-Straße Ecke Wasserwerkstraße)

Die interessierte Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen.

Wolfram Birk, Ortsvorsteher