Okt 26 2010

„Ein Dorf verändert sich“ Veranstaltungsbericht vom 25.10.2010

Veranstaltung-Heimatverein-Sandweier-25102010-Gr-800 IMG 7914-300x217 in

"Ein Dorf verändert sich"

„Ein Dorf verändert sich“

 

Der Heimatverein Sandweier führte im Rahmen seiner Vortragsreihe im Winterhalbjahr, eine gut besuchte Veranstaltung, am 25.10.2010,  in der Aula der Hauptschule Sandweier durch.

Das vorgestellte Thema: „Ein Dorf verändert sich“, beinhaltete insbesonders die baulichen Veränderungen in der Dorfmitte, dem „Backöfele“ und weitere wesentliche bauliche Veränderungen in den letzten einhundert Jahren in Sandweier.

Autor und Vortragender war das Vorstandsmitglied Klaus Pflüger, der in langer und intensiver Vorarbeit, Bildmaterialien mit Geschichte und Geschichtchen hinterlegte. Ein interessanter und informativer Vortrag, der zuweilen mit Humor gewürzt aber gekonnt dargeboten wurde.
Für die Besucher dieser Veranstaltung war am Ende sicher erkennbar, daß in mehr als einem Jahrhundert, ständiger baulicher und struktureller Veränderungen, nicht nur positive Ergebnisse hinsichtlich dörflicher Entwicklung zu erwarten waren.

Klaus Pflüger formulierte gekonnt solche Fehlentwicklungen mit dem Satz: „abgerissen, ersetzt durch nichts“!

Doch konnte in dieser zweistündigen „Zeit- und Rundreise“ durch die bauliche Dorfgeschichte sicher auch vermittelt werden, daß ein Blick zurück auch hilfreich sein kann, Zukunft gut zu gestalten.