Sep 3 1972

Alte Bilder zum Fußballfest 1972

Beim seinerzeitigen Bau des Sportfeldes wurden auch hiesige Bürger als RAD (Reichs-Arbeits-Dienst) verpflichtete arbeiten dort aufgeführt. Eine alte Aufnahme zeigt davon:

Sandweier-B Rger-RAD-Verpflichtung-1933-Sportplatzbau-300x196 in

Sportplatzbau 1933 RAD Arbeitsverpflichtung

Vorne links stehend: Truppführer Oskar Rauch, daneben Johann Mühlfeit.
Rechts außen stehend : Franz Ullrich, Alois Kraft.

1. Reihe: Richard Peter, Artur Durm, Adolf Schwarz, Gregor Ullrich
2. Reihe sitzend: Erich Bleich, Fritz Mühlfeit, Wilhelm Peter, Gregor Bleich, Franz Frank
3. Reihe stehend: Franz Ullrich, Hermann Frank, Erwin Bleich
4. Reihe: Justin Peter, Franz Merkel
5. Reihe: Osswald Hermann, Max Rauch, Albert Müller, Karl Schäfer, Dionys Ullrich
6. Reihe: Josef Klumpp, Otto Ullrich, Oswald Schulz, Erhard Ullrich
Letzte Reihe: Franz Brenneisen, Albert Gerber, Anton Kratzer, Alois Peter, Hermann Rauch; Reinhard Peter, Max Ullrich

Die Mitglieder des Fußballvereins 1932

Fu Ballverein-1932-Sandweier-300x197 in

Mitglieder des Fußballvereins Sandweier 1932

1. Reihe sitzend: Hermann Frank, Franz Brenneisen, Max Rauch, Justin Peter, Alois Peter, Hermann Rauch, Max Ullrich, Gregor Ullrich.
2. Reihe stehend: Anton Kratzer, Otto Ullrich, Oskar Rauch als Truppführer, Oberlehrer Pföhler, Bürgermeister Augustin Ullrich, Emil Schulz als Truppführer vom Turnverein, Artur Durm, Richard Peter, Osswald Schulz.

Originalbilder von Oskar Rauch und Osswald Schulz. Veröffentlicht in der Ausgabe 35 am 1. September 1972 im Gemeinde-Anzeiger. Wir bitten die schlechte Bildqualität zu entschuldigen.